Sicherheit mit basik-net

Arbeitsschutz ist Ihre Pflicht.

Für Handwerksbetriebe sind Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz häufig lästige Themen, aber sie werden immer wichtiger. Sie als Inhaber bzw. Geschäftsführer von einem Handwerksbetrieb müssen sich um die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Beschäftigten kümmern sowie die gesetzlichen Pflichten im Arbeitsschutz gemäß Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) sowie Unfallverhütungsvorschrift (DGUV Vorschrift 2) erfüllen.

Zu Ihren Pflichtaufgaben zählen:

  • Gefährdungen und Belastungen Ihrer Beschäftigten am Arbeitsplatz zu ermitteln und zu beurteilen,
  • erforderliche Maßnahmen des Arbeitsschutzes festzulegen und umzusetzen sowie
  • die Wirksamkeit der Arbeitsschutz-Maßnahmen zu kontrollieren.

Mindestens einmal jährlich müssen Sie Ihre Mitarbeiter über Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz unterweisen. Außerdem sind Sie verpflichtet, Betriebsanweisungen bereitzustellen und Ihr betriebliches Gefahrstoffverzeichnis ständig zu aktualisieren. Wichtig ist nicht nur, dass Sie die Unternehmerpflichten erfüllen; Sie müssen auch für eine lückenlose Dokumentation Ihres betrieblichen Arbeitsschutzes sorgen, um auf der rechtlich sicheren Seite zu stehen.

Für Betriebe mit max. 50 Mitarbeitern gibt es zwei verschiedene Wege, die gesetzlichen Pflichten im Arbeitsschutz zu erfüllen (siehe DGUV Vorschrift 2 ). Ein Weg ist die Regelbetreuung durch eine externe Fachkraft für Arbeitssicherheit und Betriebsarzt. Der andere Weg ist das alternative Betreuungsmodell (früher: Unternehmermodell), bei dem der Unternehmer sich selbst in der Arbeitssicherheit weiterbildet. Es bietet mehr Flexibilität, erfordert von Ihnen jedoch mehr Eigeninitiative und Zeit. Egal, für welches Betreuungsmodell Sie sich entscheiden, wir unterstützen Sie.

Das Online-Arbeitsschutzportal „Sicherheit mit basik-net“ in Kombination mit der persönlichen Beratung durch unsere Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Betriebsärzte ermöglicht Ihnen, Ihren betrieblichen Arbeitsschutz systematisch, schnell und kostengünstig aufzubauen.

Informieren Sie sich über unser Leistungsangebot „Sicherheit mit basik-net“ unter » Unser Angebot

Gute Gründe für einen systematischen Arbeitsschutz mit „Sicherheit mit basik-net“.

Es gibt viele Gründe, warum Sie als Unternehmer mehr Engagement in die Gesundheit und Sicherheit und damit in die positive Motivation Ihrer Beschäftigten investieren sollten. Untersuchungen beweisen, dass es sich lohnt, Zeit und Geld in den betrieblichen Arbeitsschutz zu investieren, denn systematischer Arbeitsschutz senkt Ausfalltage und verbessert das Betriebsklima sowie die Wirtschaftlichkeit des Handwerksbetrieb.

Weitere Vorteile für Ihren Betrieb finden Sie in der Rubrik » Ihre Vorteile

Schnelltest für Einsteiger.

Beurteilen Sie selbst den Stand der sicherheitstechnischen und betriebsärztlichen Betreuung in Ihrem Betrieb. Eine kurze Checkliste mit wenigen Fragen zum betrieblichen Arbeitsschutz steht Ihnen zum Download bereit.

Zur Checkliste „betrieblicher Arbeitsschutz“ für Unternehmer: » Schnelltest

Interesse an Sicherheit mit basik-net?

Haben Sie Interesse an unserem Online-Arbeitsschutzportal „Sicherheit mit basik-net“?

Dann fordern Sie sich unverbindlich ein Angebot von uns an und testen unser Online-Arbeitsschutzportal „Sicherheit mit basik-net“. Sie erhalten einen 14-tägigen Probezugang zum Online-Expertenforum von „Sicherheit mit basik-net“.

Zur Anmeldung: » Angebot anfordern

© 2006-2017 basik-net | uve Gesellschaft für Arbeitsschutz mbH